Vorträge von Dr. Tina Gebing

Pfotenbeißen, Juckreiz und Hot Spots beim Hund – was steckt dahinter und was kann ich tun? Hautprobleme beim Hund natürlich behandeln

🌿 am 27.07.2020 um 19:30 - ca. 20:30 Uhr

🌿 Ort: JFB Stadtlohn, Weststr. 9, 48703 Stadtlohn

🌿 Kursnr.: 543-004

 

Die Veranstaltung findet vor Ort beim JFB statt (Hygienemaßnahmen werden eingehalten!). Bei mehr als 10 Teilnehmern findet die Veranstaltung online per ZOOM-Meeting statt.

Inhalt

Hautprobleme beim Hund können eine Folge von z.B. Allergien, Unverträglichkeiten oder Parasiten sein; sind aber auch sehr häufig Folgen von nicht erkannten Entgiftungsproblemen oder falscher Fütterung. Sie können natürlich behandelt werden, ohne den Körper mit Chemie zu belasten. Erfahren Sie beim Seminar mehr und melden Sie sich an! 

Kosten

10 €

Anmeldung

  • Anmeldungen beim JFB Stadtlohn hier. 
  • oder bei der JFB Stadtlohn bei Frau Siefker-Hüls unter Tel. 0 25 63 – 96 97 17 oder k.siefker-huels@jfb-stadtlohn.de

Zecken-, Milben- und Flohprophylaxe/-behandlung: Ganz natürlich - ohne Chemie

🌿 am 18.07.2020 um 19 - ca. 20 Uhr

🌿 Ort: JFB Stadtlohn, Weststr. 9, 48703 Stadtlohn

🌿 Kursnr.: 543-003

 

Die Veranstaltung findet vor Ort beim JFB statt (Hygienemaßnahmen werden eingehalten!). Bei mehr als 10 Teilnehmern findet die Veranstaltung online per ZOOM-Meeting statt.

Inhalt

Sie wollen Ihren Hund vor Zecken schützen, von Flöhen befreien oder Milben den Kampf ansagen? Auf natürliche und unschädliche Weise? Die übliche Chemie zur Vorbeugung und Behandlung von Parasiten muss nicht sein! Beschäftigen Sie sich mit dem Thema „natürliche Parasitenprophylaxe – und behandlung“ und melden Sie sich an! 

Kosten

10 €

Anmeldung

  • Anmeldungen beim JFB Stadtlohn hier. 
  • oder bei der JFB Stadtlohn bei Frau Siefker-Hüls unter Tel. 0 25 63 – 96 97 17 oder k.siefker-huels@jfb-stadtlohn.de

Onlinevortrag: "Biologisch artgerechte rohe Fütterung (BARF) – die natürliche Ernährung der Hunde"

 

Jetzt neu als Onlinekurs des JFB - Jugend- und Familienbildungswerk e.V.:

 

„Biologisch artgerechte rohe Fütterung (BARF) – die natürliche Ernährung der Hunde“ 

 

🐶 kostenloses Zoom Online Seminar

🐶 Samstag, 16.05.2020

🐶 19.00 – ca. 20.00 Uhr

🐶 Kursnr.: Q543-001

🐶 begrenzte Teilnehmerzahl

 

„Ich barfe meine Hunde!“ – das haben Sie als Hundebesitzer sicherlich auch schonmal von anderen gehört. Konnten Sie sich darunter etwas vorstellen? Nein? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich umfassend über das Thema BARF im Webinar von Dr. rer. medic. Tina Gebing von „Natur im Napf“!

Inhalt

Sie erfahren von der Biologin, Medizinwissenschaftlerin und Tierheilpraktikerin, was die biologisch artgerechte rohe Fütterung ist und warum sie überhaupt so positive Wirkung auf den Hundekörper und die -psyche hat. Es wird über die genaue Zusammensetzung gesprochen und wie man auch wirklich richtig barft. Sie erhalten Tipps, wie Sie Ihren Hund schonend umstellen können. Auch Vorurteile werden kritisch besprochen (z.B. Mangelernährung/zu viel Eiweiß/Aggressivität, teurer Preis, hoher Zeitaufwand, nur Schlachtabfälle, usw…) und mögliche Unsicherheiten genommen.

 

Zudem erfahren Sie, bei welchen Krankheiten BARF besonders viele Vorteile bringt und dass auch Welpen gebarft werden können. Praktische Tipps fehlen ebenso wenig wie Anschauungsmaterial! BARF ist besonders geeignet bei Unverträglichkeiten und Allergien Ihres Hundes. Es heißt nicht umsonst „Du bist, was du frisst!“.

Anmeldung

  • Anmeldungen beim JFB Stadtlohn hier. 
  • oder bei der JFB Stadtlohn bei Frau Siefker-Hüls unter Tel. 0 25 63 – 96 97 17 oder k.siefker-huels@jfb-stadtlohn.de

„Du bist, was du frisst!" Natürliche Ernährung und Hilfe aus der Natur für Hunde und Katzen

Hallo liebe Veranstaltungsteilnehmer,

 

Wir sind keinesfalls von der „Corona-Panik“ ergriffen, dennoch müssen wir die Veranstaltung „Du bist, was du frisst!“ am 22.03.2020 leider wegen des Virus absagen. Der Kreis Borken rät dazu, dringend von jeglichen Veranstaltungen abzusehen, auch wenn diese keine 1000 Besucher erwarten. Dem kommen wir mit der Absage der Veranstaltung nach.

 

Wir werden Sie auf jeden Fall über einen neuen Termin unterrichten, sobald sich die Lage für Veranstaltungen wieder entspannt hat.  

 

Wir bitten um Verständnis und freuen uns, wenn Sie beim neuen Termin mit dabei sind! 😊

Inhalt

Dein Hund oder Deine Katze ist krank oder sieht nicht gut aus?

Informiere dich über natürliche Alternativen!

 

Inhalt des Vortrags:

  • Was hat die Fütterung mit der Gesundheit von Hunden und Katzen zu tun?
  • Wie gesund sind Trocken- und Dosenfutter?
  • Was gibt es für natürliche Alternativen?
  • Was ist biologisch artgerechtes rohes Futter (BARF)?
  • Welche Auswirkungen hat BARF auf das Tier?
  • Wie barfe ich richtig? Wie barfe ich falsch?
  • Ist rohe Fütterung gefährlich für Mensch und Tier?
  • Wie kompliziert und zeitaufwändig ist BARF?
  • Wie teuer ist BARF wirklich?
  • Welche Mythen über BARF stimmen (z.B. dass der Hund aggressiv wird)?
  • Was muss ich tun, wenn ich auf BARF umstellen will?
  • Kann ich Welpen roh ernähren?
  • Bei welchen Krankheiten sind spezielle Diäten sinnvoll?
  • Was sollen Hunde und Katzen mit Pflanzen anfangen?
  • Bei welchen gesundheitlichen Problemen kann ich welche Pflanzenrezepturen einsetzen?
  • Wie kann ich Problemen vorbeugen?

Echtes Hintergrundwissen zur natürlichen Ernährung mit BARF und zur Behandlung mit Pflanzenrezepturen - ohne Chemie - rein natürlich!

 

Der Vortrag richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene.

 

In einer anschließenden Diskussion beantwortet Dr. Tina Gebing gern Ihre Fragen.

 

Anmeldung erforderlich.

 

Kosten

Der Vortrag ist kostenlos.

 

Termine

  • Sonntag, 22.03.2020, 18:00 Uhr Wir müssen den Termin leider aufgrund des Corona-Virus absagen. Neue Termine werden hier, auf Facebook und Instagram bekannt gegeben. 
  • im Haus Terrahe (Königstraße 6, 48691 Vreden)

AnMeldung

Anmeldeformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

oder wie folgt anmelden:

  • telefonisch: 0160-287 261 2
  • per Mail: info(at)natur-im-napf.de
  • im Geschäft

"Gesunde Haut - gesundes Fell - wie geht das?"

Inhalt:

Nicht nur einfach BARF, sondern echtes Hintergrundwissen:

 

Natur im Napf und Succi recentis officinalis – schon vor der Gründung ein gutes Team, das nun sein geballtes Wissen zur Verfügung stellt. Frau Franziska Böhmer und Frau Dr. Tina Gebing referieren zusammen über dieses spannende Thema.

 

       Aufbau und Aufgaben einer gesunden Haut

       Welche Nährstoffe braucht gesunde Haut und wie gelangen sie dort hin?

       Was passiert bei einem Mangel?

       Welche Organe beeinflussen die Gesundheit von Haut und Fell?

       Wie hängen Darmflora, Allergien und Haut zusammen?

       Welche Rolle spielt die Ernährung?

       Wie kann bei Hautproblemen geholfen werden? 

TerminE

  • neue Termine werden bekanntgegeben
  • im Haus Terrahe (Königstraße 6, 48691 Vreden)

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kosten

Der Vortrag ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Sie!


Über die Referentin

Dr. rer. medic. Tina Gebing ist Biologin, Medizinwissenschaftlerin und tierärztlich geprüfte Tierheilpraktikerin. Sie hat langjährige Erfahrung und ist Expertin auf dem Gebiet der natürlichen Tiergesundheit. Mehr darüber unter Über mich.